+49 731 146157
·
Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr
24 Stunden Erreichbarkeit per E-Mail
Folgen Sie uns auf

Social Freezing eröffnet Frauen eine neue Möglichkeit der Familienplanung.

Behandlung

Social Freezing

Social Freezing, die Kryokonservierung von Eizellen, erönet Frauen neue Möglichkeiten in der Familienplanung. Es ermöglicht das Einfrieren und Aufbewahren von Eizellen für eine spätere Verwendung, ideal für Frauen, die aus persönlichen, beruflichen oder gesundheitlichen Gründen ihre Schwangerschaft aufschieben möchten. Diese innovative Methode bietet die Chance, die Fruchtbarkeit zu einem Zeitpunkt zu bewahren, wenn die Eizellenqualität noch hoch ist, und erhöht somit die Möglichkeit einer späteren Schwangerschaft, selbst wenn die natürliche Fruchtbarkeit abnimmt. Social Freezing ist besonders relevant in einer Zeit, in der viele Frauen ihre Karriere priorisieren oder den idealen Partner später im Leben finden. Durch das Einfrieren der Eizellen in einem jüngeren Alter, typischerweise bevor signifikante altersbedingte Rückgänge in der Fruchtbarkeit auftreten, können Frauen eine Art „Versicherung“ gegen die biologische Uhr schaen. Dieses Verfahren schat Flexibilität und Kontrolle über den eigenen Lebensweg und erlaubt Frauen, ihre Familienplanung an ihre individuellen Lebensumstände anzupassen.

Social Freezing

Unterstützung beim Kinderwunsch

Starten Sie mit uns Ihre Reise ins Familienglück! Wir begleiten und unterstützen Sie auf jedem einzelnen Schritt.

Individuelle Beratung

Jedes Paar ist einzigartig.
Gemeinsam entwickeln wir einen individuellen Plan, der zu Ihnen passt.

Unsere Mission

Bei uns steht Ihr Familienwunsch im Vordergrund. Wir behandeln jedes Paar mit Respekt und Annerkennung.

Gemeinschaft

Wir bieten nicht nur medizinische Unterstützung, sondern auch ein Netzwerk und Veranstaltungen.

Social Freezing

Die 10 wichtigsten Fragen

BestFertility beantwortet Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema.

Für wen ist Social Freezing geeignet?

Ideal für Frauen, die aus verschiedenen Gründen ihre Familienplanung verschieben möchten.

Wie läuft der Prozess des Social Freezing ab?

Zuerst erfolgt eine hormonelle Stimulation, dann werden die Eizellen entnommen und in flüssigem Stickstoff eingefroren.

Ist das Einfrieren der Eizellen schmerzhaft?

Die Prozedur ist in der Regel schmerzfrei und ähnelt einem gynäkologischen Abstrich.

Wie lange können Eizellen aufbewahrt werden?

Hormonelle Stimulation kann erforderlich sein, um die Eireifung zu unterstützen.

Was sind die Erfolgschancen nach dem Auftauen der Eizellen?

Eizellen können über viele Jahre hinweg eingefroren bleiben, ohne an Qualität zu verlieren.

Wie teuer ist Social Freezing?

Die Kosten variieren und umfassen hormonelle Stimulation, Eizellentnahme und Kryokonservierung.

Gibt es Risiken bei Social Freezing?

Risiken ähneln denen einer normalen IVF, einschließlich Überstimulation der Eierstöcke.

Wie alt sollte man für Social Freezing sein?

Ideal ist das Einfrieren vor dem 35. Lebensjahr, da dann die Eizellqualität am höchsten ist.

Wird Social Freezing von Krankenversicherungen übernommen?

In der Regel wird Social Freezing nicht von Krankenversicherungen übernommen, da die Maßnahme nicht medizinischer indiziert ist.

Kann man nach dem Auftauen der Eizellen natürlich schwanger werden?

Nach dem Auftauen werden die Eizellen für eine IVF oder ICSI verwendet, um die Schwangerschaft herbeizuführen.

„In unserem Zentrum verstehen wir, dass Lebenspläne vielfältig sind. Social Freezing ist ein wichtiger Schritt, um Frauen die Kontrolle über ihre Fruchtbarkeit und Zukunft zu ermöglichen.“

Dr. med. Friedrich Gagsteiger
Vereinbaren Sie jetzt Ihre

kostenlose Online-Beratung

In einem Videogespräch mit Dr. med. Friedrich Gagsteiger lernen Sie BestFertility kennen
und bekommen Antworten auf all Ihre Fragen.
Wir freuen uns auf Sie!